Grigori Grabovoi über die Liebe

with Keine Kommentare

„Du bist die Seele der Seele des Universums und Dein Name ist Liebe“ Rumi

KOSMOS 300x225 - Grigori Grabovoi über die Liebe

 Dreitägiges Seminar vom 7. bis 9. September 2018

mit WJATSCHESLAW KONEV, Dozent des Ausbildungszentrums von Grigori Grabovoi® 

Übersetzung: Lilia Maier

Acchtung, kleine Programmänderung: Wir beginnen am Freitag um 17 Uhr. Außerdem werden wir mit dem Gerät von Grigori Grabovoi PRK-1U live arbeiten.

Die LIEBE ist das grundlegende System der Welt. Wir lernen in diesem

Seminar die göttliche Essenz der Liebe und ihre grenzenlosen Facetten kennen. 

Jede göttliche Handlung wird von Liebe getragen. Wenn der Mensch

das versteht, wird er dessen gewahr, dass er und sein physischer Körper aus

der Liebe hervorgehen und zugleich den Inbegriff der Liebe zur gesamten Welt

darstellen. Wenn der Mensch in seinen Handlungen durch Liebe getragen wird, 

erlangt er göttliche Möglichkeiten und Fähigkeiten, und diese sind grenzenlos.

Die Seminarteilnehmer werden eine erstaunliche und absolut neue Sicht über LIEBE erfahren, was

den Horizont des Bewusstseins erweitert und die Entwicklung der Hellsichtigkeit zur Folge haben kann.

  Es geht bei den Konzentrationen und Technologien im Seminar auch um die praktische Arbeit mit persönlichen Aufgaben. Sei es im Bezug auf Gesundung, wie die Regeneration von Geweben und die Überwindung von Krankheiten oder die Harmonisierung von Beziehungen, die Normierung von Situationen in jedem Lebensbereich und den Aufbau positiver Ereignisse für die Zukunfft.

Genau genommen, geht es beim Begriff „Regeneration“ nicht nur um die Regeneration

vom Gewebe des menschlichen Körpers, sondern um die Regeneration des Gedanken des Menschen, auch wenn dies ungewöhnlich klingen mag. Dies bewirkt, dass der Mensch sich geistig nicht mehr überfordert fühlt und schnell und produktiv denken kann.

Die Universalität der Handlung der Liebe tiefer zu verstehen und die Wirksamkeit der TECHNOLOGIEN der LIEBE zu erfahren, erlauben es uns in jeder Situation die richtige Entscheidungen zu treffen. Die Normierung der Ereignisse des Menschen ist dann so tiefgreifend, dass das Auftreten negativer Ereignisse in der Zukunft immer ausgeschlossener wird. 

Alle Technologien, die im Seminar besprochen werden, sind einzigartig und neu !

AcjFuWVL9HimAAAAAElFTkSuQmCC - Grigori Grabovoi über die Liebe

Über Wjatscheslaw Konev 

Wjatscheslaw wurde in Sibirien geboren und hat zwei Hochschulausbildungen. Er hat Medizin (Psychiatrie) und Rechtswissenschaften in Tjumen, Sibirien, studiert und war als Rechtsanwalt tätig. 

Wjatscheslaw Konev hat 2001 die Lehre von Grigori Grabovoi kennengelernt und im selben Jahr hatangefangen sie systematisch zu studieren. Ab 2002 besuchte er regelmäßig die Seminare von Grabovoi. Seit 2005 wird er persönlich von Grabovoi geschult. Das ermöglichte ihm ein tiefes Verständnis der Lehre von Grigori Grabovoi. 

Wjatscheslaw Konev verfügt über fundierte praktische Erfahrungen bei der Vermittlung des Wissens über die Lehre von Grigori Grabovoi in einer verständlichen und zugänglichen Form. Die Erfahrung von Wjatscheslaw – so der Autor der Lehre – sei hervorragend für die Weitergabe des Wissens über das ewige Leben, um den Menschen die Möglichkeiten zu vermitteln, das ewige Leben zu erschaffen. 

Er gibt das Wissen von Grigori Grabovoi in seinen Seminaren authentisch und unverfälscht wieder und bietet den Zuhörern die Möglichkeit diese wundervolle Lehre in allen Nuancen und in ihrer Tiefe zu begreifen. Er ist ein gefragter Referent und ist gegenwärtig in vielen Ländern in Europa als Dozent tätig, u.a. in der Schweiz, Belgien, Frankreich, Italien, Ungarn, Slovenien, Serbien. 

Grigori Grabovoi hat Wjatscheslaw wiederholt seine persönlichen Referenzen für die Organisation und die Durchführung von Ausbildungsseminaren nach der Lehre über Rettung und harmonische Entwicklung in den verschiedenen Ländern Europas und Amerika gegeben. 

Veranstaltungsdaten

Das Seminar findet vom 7. bis 9. Sepember 2018 im Seminarhaus Klyngenberg in Mecklenburg statt.

Genaue Adresse und Anfahrt sind auf klyngenberg.de zu finden.                                                      

Die Seminarzeiten sind Freitag und Samstag von ca. 10:00 – 17:00 Uhr und am Sonntag von ca. 9:30-17:00 Uhr.                                                                                                                                            

Die Seminargebühr beträgt 350 Euro. 

Anmeldung:   Ines Weiland-Bürklin    mail: seminarhaus@klyngenberg.de

 Unterbringung und Versorgung:  

Unser Seminarhaus Klyngenberg liegt am Ufer des Schillersees in malerischer Alleinlage inmitten der Mecklenburgischen Schweiz. Selbst ein kurzer Aufenthalt fühlt sich hier wie ein Urlaub an. Für das Seminar stehen in unserem Haus 18 Schlafplätze in vier Doppelzimmern, zwei Zweibettzimmern und zwei Dreibettzimmern mit Vollpension zur Verfügung. www.klyngenberg.de
Alle Zimmer sind liebevoll eingerichtet und haben ein eigenes Bad mit Dusche oder Badewanne. Die Vollpension enthält Frühstück, Mittagessen, Abendessen und einen Nachmittagssnack mit Tee, Kaffee, Wasser und hausgemachten Limonaden. Das Essen ist vegetarisch/ vegan und wird so weit wie möglich mit Zutaten aus biologischen und regionalem Anbau zubereitet. 

Preise:
Übernachtung im Doppel oder Zweibettzimmer mit Vollpension 80 Euro pro Person und Tag

          Übernachtung im Dreibettzimmer mit Vollpension 75 Euro pro Person und Tag.

          Für eine Einzelzimmerbelegung berechnen wir einen Aufschlag von 20 Euro täglich 

Für 10 Euro am Tag kann unser erholsamer Spa mit Dampfbad und Pool besucht werden. 

Wer nicht bei uns übernachtet kann trotzdem von uns vollverpflegt werden. zum Beispiel: Mittagessen, Nachmittagssnack, Abendessen inklusive Getränke (Kaffee, Tee, Wasser und Limonaden):  32 Euro pro Tag 

Alternativen:

Als weitere Übernachtungsmöglichkeiten bieten wir eine Ferienwohnung im Ort Bergfeld (800m zum Seminarhaus) an. Die Wohnung hat zwei Schalfzimmer, ein Doppelbettzimmer und ein Dreibettzimmer. Es gibt eine voll eingerichtete Küche, ein großzügiges Wohn- und Esszimmer sowie ein Badezimmer mit Dusche und Badewanne und eine seperate Toilette.Gesamtpreis für die ganze Wohnung beträgt pro Tag: 90 Euro.                                                                                                                                        

Als noch weitere nahgelegenen Übernachtungsmöglichkeiten gibt es auch im Ort Bergfeld (800m zum Seminarhaus) einen Keramikmeister der eine Doppelferienwohnung vermietet.         https://www.monteurzimmer.de/zimmer/91fq6ulv 

Etwas weiter entfernt im Ort Lalendorf gibt es das Hotel Wiesengrund (Anfahrt mit dem Auto zum Seminarort ca. 10 min) http://imwiesengrund.com