Die Lehre von Grigori Grabovoi

with Keine Kommentare

20.-22.September 2019

IMG 7572 2 1024x458 - Die Lehre von Grigori Grabovoi

„Wenn ihr beginnt, die Struktur der Welt in unserem Inneren und die Außenwelt aufeinander zu legen, seht ihr an deren Schnittstelle euch selbst.“

Dozentin: Ines Weiland-Bürklin

Dieses Seminar richtet sich an alle, die bereits Vorkenntnisse in der Lehre vonGrigori Grabovoi haben.  

Es sollen viele neue Steuerungsmethoden erarbeitet werden, die unsere tiefen gemeinsamen Strukturen mit Gott, der Welt und unserem physischen Körper berühren. Das Ziel ist einen immer stabileren schöpferischen Zugang zu all unseren persönlichen Lebensbereichen durch die direkte Verbindung mit den Makroprozessen in der Welt zu erlangen. 

Die Basis für das Seminar bilden Grigori Grabovois Vorlesungen: 

„Lehre über die Welt” und. „Über die allumfassende Handlung von Gott“

Wie immer können konkret alle Arten von Ereignissen harmonisiert werden. Der Schwerpunkt bei diesem Seminar liegt aber vor allem darin, daß das Verständnis für die Dynamik und Dimensionen der Makrosteuerungen gleichzeitig zu einem tieferen Erkennen oder Wiederkennen unserer eigenen unbegrenzten schöpferischen Natur und zu unseren aktuellen Lebensaufgaben in dieser sich von uns untrennbaren wandelnden Welt führt.

Seminardaten:

Das Seminar beginnt am Freitag den 20 September 2019 gegen 15.00 Uhr und endet am Sonntag den 22.September gegen 16.00 Uhr

Die Kosten für das Seminar betragen 300,- Euro

(Ermäßigungen für Schüler, Studenten und Geringverdiener bitte anfragen)

Unser Seminarhaus Klyngenberg bietet eine wundervolle Unterkunft und eine reichhaltige vegetarische Verpflegung an.

Zwei Nächte im Doppelzimmer mit Vollpension: pro Person 150,- Euro

Zwei Nächte im Einzelzimmer mit Vollpension: pro Person 190,- Euro

Nutzung unserer kleinen Spa-Oase mit Pool, Wärmebank und Dampfbad: pro Tag  10,- Euro

Anmeldung und weitere Informationen: inessa@klyngenberg.de

Termine 2020

19. Juni bis 20. Juni 2020

28. August bis 30. August 2020

23. Oktober bis 25. Oktober 2020

Teilnehemer sagen über die Grabovoi-Seminare:

In zauberhafter Umgebung, Nähe eines Sees, in dem sich das Sonnen-, Stern- und Mondlicht bricht, wo man Eisvögel und Reiher erblicken kann und über dem sich je nach Jahreszeit auch die Zugvögel tummeln, während im Hintergrund die Hirsche röhren, liegt Klyngenberg.

Es ist ein Seminarhaus ganz besonderer Art, wo jedes Detail von der Besitzerin liebevollst gestaltet ist und wird. Jedes Zimmer hat seinen ganz eigenen Charme und Glanz.

Im Pool und Spa kann man es sich richtig gut ergehen lassen, entspannen und die hochgeistigen Inhalte der Seminare verinnerlichen.

Die Grabovoi Seminare von Ines vermittelt, eröffnen einem immer wieder andere Dimensionen unseres Seins und verhelfen einem, diese auch mithilfe verschiedener Übungen weiter zu erfahren und letztlich zu leben.

Ines humorvolle, sehr strukturierte und klare Präsentation des äußerst komplexen Stoffes ist eine wunderbare Basis, um diese Materie aufzunehmen.

Das köstliche, üppige und liebevoll zubereitete vegetarische Essen trägt auch sehr zum Wohlbefinden bei und rundet die ganzen Seminare ab.

Herzlichen Gruß und vielen herzlichen Dank nochmals, alles Liebe, Katharina

Weitere Teilnehmerstimmen finden sich Hier – Klick.