Die Schule des Erinnerns geht davon aus, daß jeder Mensch alles Wissen, alle Kraft und alle Fähigkeiten auf eine einzigartige Weise bereits in sich trägt. Entwicklung bedeutet, daß wir uns an uns selbst erinnern und die Verantwortung dafür übernehmen, wer und was wir als Persönlichkeit und als Menschheit sind. Die Freiheit unseres Seins, die aus dieser Erinnerung wächst, hat keine geringe Ausdehnung als das Unendliche und währt nicht weniger als die Ewigkeit. Denn unser tiefstes Sein existiert jenseits von Raum und Zeit. Raum und Zeit sind vielmehr die Instrumente, die unser erinnertes Bewußtsein nutzt um eine schöpferische harmonische Welt zu gestalten. In dieser Erinnerung aufzuwachen, ist wie ein ganz neues Leben zu beginnen. In den Klyngenberger Seminaren wird ein universeller und zutiefst schöpferischer „Erinnerungsweg“ vermittelt : 

Die Lehre von Grigori Petrovich Grabovoi

Rettung und harmonische Entwicklung

Grigori Petrovich Grabovoi ist ein russischer Mathematiker, Physiker und Bewußtseinsforscher. Seit den frühen Neunziger Jahren entwickelte er seine Lehre zur Rettung und harmonischen Entwicklung. In dieser Lehre wird uns ein einzigartig strukturiertes universelles Wissen über die Schöpfung den Menschen und die Entstehung unserer persönlichen und kollektiven Realität übermittelt. Man könnte sagen diese Lehre ist ein Erinnerungssystem. Wenn wir damit in Berührung kommen, gehen die schöpferischen Informationsfelder, die lebendigen vereinheitlichten Gefühle und unser ursprüngliches Wissen damit in Resonanz. Wir erinnern uns wieder daran, daß alles aus unserem Inneren hervorgeht und die äußere Welt die Leinwand ist, auf die wir unsere innere Welt projizieren. Wir können sofort anfangen, über die Veränderung im Innern das Außen für uns selbst und andere zu verbessern. Die Lehre von Grigori Grabovoi ist absolut praxisorientiert und für die persönliche und die kollektive Entwicklung des Menschen von unschätzbaren Nutzen, denn so wie die Schöpfung selbst, fußt diese Lehre im Fundament von allem was ist und das ist LIEBE.

Klyngenberger Seminare/webinare zur Lehre von Grigori Grabovoi 

Viertägiges Einführungs- und Praxisseminar/webinar zur Lehre von Grigori Grabovoi® „Rettung und harmonische Entwicklung“

Aufbauseminare zur Lehre von Grigori Grabovoi

Dozentin Ines Weiland-Bürklin

Die Seminare finden im Seminarhaus Klyngenberg statt 

Hier in Klyngenberg  haben wir einen Ort erschaffen, an dem das multidimensionale Wissen der Lehre von Grigori Grabovoi wunderbar integriert werden kann. Klyngenberg liegt abgeschieden vom Alltagslärm allein in der verzauberten Natur Mecklenburgs. Das Haus und seine Räume sind so gestaltet, daß jeder Gast sich willkommen und aufgehoben fühlt. Nicht nur bei ungemütlichem Wetter ist der Spa-Bereich eine Oase der Entspannung und des Wohlfühlens.

Wir sorgen für eine vollwertige vegetarische/vegane Verpflegung. Die Lebensmittel stammen soweit als möglich aus regionalem Anbau und werden mit Liebe frisch zubereitet.