Klyngenberger Schule des Erinnerns  

with Keine Kommentare

 

PFINGST-RETREAT vom 3. – 6. Juni 2022 

Einführungs- und Praxisseminar/webinar zur Lehre von

Grigori Grabovoi® „Rettung und harmonische Entwicklung“ 

Dozentin: Ines Weiland-Bürklin (Sublizensiert No.P64DE) 

Wir erschaffen unsere Welt 

..mit jedem Gedanken, jedem Wort, jeder Handlung in jedem Augenblick. Wenn wir lernen, dies bewusst zu tun, können wir alle Bereiche unseres persönlichen Lebens lenken und harmonisieren und gleichzeitig zum Wohl aller Lebewesen und Prozesse unserer Welt beitragen. 

Klyngenberg ist getragen von einer magischen zeitlosen Atmosphäre. Die malerische und geheimnisvolle Natur der Mecklenburgischen Schweiz hüllt den Ort behütend ein. Hier kann man zu seinen physischen und geistigen Ressourcen und Potentialen zurückfinden, um sein Leben von einer größeren schöpferischen Plattform aus zu gestalten. In diesem besonderen Rahmen einer viertägigen regenerativen Auszeit bietet das Seminar einen intensiven und lebendigen Einstieg in die Lehre von Grigori Grabovoi und deren vielfältige praktische Anwendung. Auch für jene, die mit den Grundlagen vertraut sind, zeigen sich immer neue sich multiplizierende Aspekte dieses universellen Wissens. Neben den Seminarstunden bleibt außerdem genug Zeit für Spaziergänge, Mittagsschläfe oder das Verweilen in unserem Spa, der wie ein kleiner immer warmer und kraftspendender Garten im Inneren des Hauses liegt. 

Das Ziel des Einführungsseminars ist es, dass jeder Teilnehmer verstehen lernt, wie großartig und unbegrenzt seine Fähigkeiten sind, dass sein Dasein im physischen Körper und dieser Körper selbst ein Sakrament sind und dass er durch Selbstverantwortung und die ständige Entwicklung seines Bewusstseins sein Leben machtvoll und nachhaltig zum Besseren wenden kann. Das umfassende Wissen, welches durch diese Lehre vermittelt wird, ist bereits in jedem von uns ursprünglich vorhanden. Es geht nicht darum es zu lernen, sondern sich gemeinsam daran zu erinnern

Hier gibt es einen Einführungsvortrag

Themen des Seminars 

Gesetzmäßigkeiten und Zusammenwirken von Schöpfer, Seele, Geist, Bewusstsein und Körper als Grundlage der Erschaffung von persönlicher und kollektiver Realität

Liebe als elementarer aktiver Grundbaustein allen schöpferischen Seins und als effektivste und harmonischste Variante der Realitätssteuerung auf allen Ebenen

Informative Strukturen von Menschen, Tieren, Pflanzen, Objekten, Handlungen, Ereignissen sowie Raum und Zeit und deren allgegenwärtige Verbindungen untereinander

Die wesentliche Rolle des physischen Körpers beim schöpferischen Aufbau der Welt

Ereignissteuerung über die Seele, den Geist, das Bewusstsein und den Körper      

Vorstellung und Anwendung verschiedener Konzentrationsmethoden zur Steuerung von Ereignissen in allen Lebensbereichen unter Einbeziehung des Vorsteuerungsbereiches und des Echos der Steuerung

Verjüngung, Heilung und Regeneration des physischen Körpers

Methoden zur Aktivierung erweiterter Wahrnehmung

Intensive Arbeit mit den Zahlenreihen für die Ereignissteuerung in allen Lebensbereichen

Arbeit mit dem Gebiet der schaffenden Information

Praktische Anwendung der Technologien mit Geometrien, Farben und weiteren Informationsbereichen

                                                                                                                             

Jeder erhält ein ausführliches Seminarskript und das gesamte Seminar wird aufgezeichnet 

Seminardaten 

Das Seminar beginnt am 3. Juni 2022 gegen 10 Uhr und endet am 6. Juni 2022 gegen 16 Uhr. Es ist ratsam am Vorabend anzureisen. Wem es möglich ist, stressfrei am ersten Seminartag etwas vor 10 Uhr einzutreffen, kann natürlich gerne auch erst am 3. Juni  anreisen. 

Seminargebühr: 520,- Euro     Online: 400,- Euro 

Ratenzahlungen sowie Ermäßigungen für Studenten, Schüler und Geringverdiener sind möglich. 

Kosten für Übernachtung, Verpflegung und Spa: 

Bei Anreise am Vorabend –
4 Übernachtungen mit vegetarischer Vollpension im Einzelzimmer : 440,- Euro
4 Übernachtungen mit vegetarischer Vollpension im Doppelzimmer : 360,- Euro (pro Person

Bei Anreise am ersten Seminartag –
3 Übernachtungen mit vegetarischer Vollpension im Einzelzimmer : 345,- Euro
3 Übernachtungen mit vegetarischer Vollpension im Doppelzimmer : 285,- Euro (pro Person) 

Nutzung unserer Spa-Oase mit Pool, Dampfbad (ein flauschiger Bademantel wird bereitgestellt):                                           15,- Euro pro Tag 

Seminarstandort und Anmeldung: 

Seminarhaus Klyngenberg
Bergfeld 12, 18279 Lalendorf OT Bergfeld, Mecklenburg-Vorpommern – www.klyngenberg.de 

Anmeldung und weitere Fragen zum Inhalt, Ablauf, Anreise usw. : inessa@klyngenberg.de